Marc Jonas Krohn

Posaune

©

geboren

2001 in Hamburg

aufgewachsen in

Deutschland

eigene Biographie

 

Marc Jonas Krohn wurde 2001 in Hamburg geboren. Mit sieben Jahren begann er mit dem Posaunenunterricht (auf der Altposaune) am Hamburger Konservatorium.
2009 erspielte er sich die Aufnahme in die Begabtenförderung am Hamburger Konservatorium wo er für vier Jahre von der Hans-Kauffmann-Stiftung gefördert wurde.

Mit 12 Jahren wechselte Marc Jonas als Jungstudent an die Musikhochschule Lübeck – 2017 wechselte er innerhalb der Hochschule zu Prof. Joachim Preu, von dem er bis zum WS 2018/19 unterrichtet wurde. Außerdem erhielt Marc Jonas seit 2017 Unterricht bei Lars Karlin (Berlin) und Prof. Jonas Bylund. Seit dem Wintersemester 2018/19 ist Marc Jonas Schüler in der Klasse von Prof. Jonas Bylund (HMTM Hannover). Zusätzlich war er von 2019 bis 2020 Jungstudent an der HMT Rostock bei Prof. Jamie Williams.
Seit dem WS 2020/21 studiert Marc Jonas an der HMTMH Hannover Posaune in der Künstlerischen Ausbildung Bachelor of Music bei Prof. Jonas Bylund.

Meisterkurse besuchte Marc Jonas 2015 und 2019 bei Christian Lindberg im Rahmen des Schleswig-Holstein-Musikfestivals, und 2018 beim 4. Positively Brass Symposium Trossingen bei Abbie Conant, Branimir Slokar und György Gyivicsán.
Unterrichte bei Tomer Maschkowski, Andreas Klein und Lars Karlin ergänzen seine Ausbildung.

Marc Jonas Krohn ist mehrfacher Bundespreisträger bei Jugend musiziert und konnte sich in der Solo-Wertung 2015 und 2018 jeweils einen 1. Bundespreis erspielen. Außerdem wurde er bei Jugend musiziert mit den Sonderpreisen des NDR Elbphilharmonie Orchesters, dem Hans Sikorski-Gedächtnispreis der Deutschen Stiftung Musikleben und mit dem Christa-Knauer-Wanderpokal ausgezeichnet.
Beim Hamburger Instrumentalwettbewerb erspielt er sich 2014 bis 2019 jährlich erste Preise mit Auszeichnung und Auftritte beim Preisträgerkonzert im Großen Saal der Laeiszhalle.
Beim 4. Positively Brass Solo Wettbewerb 2018 wurde Marc Jonas mit dem Sonderpreis Posaune ausgezeichnet.

Orchestererfahrungen sammelt Marc Jonas im Albert Schweitzer Jugendorchester, dem NDR Jugendsinfonieorchester, dem Bundesjugendorchester und dem Kammerorchester Hannover.

Marc Jonas Krohn ist seit dem Sommersemester 2017 Stipendiat der Oscar und Vera Ritter-Stiftung.

Seit 2022 ist Marc Jonas Krohn gemeinsam mit seinem Duo-Partner Florian Albrecht Stipendiat bei Yehudi Menuhin Live Music Now Hamburg.

Ensemble


Posaune-Klavier